Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Birne aus Madagaskar

Recyceltes Aluminium, Hochglanz poliert, von Hand gefertigt

 

Wir unterstützen das Kameleon Project in Madagaskar und haben „unsere Birne“ in Auftrag gegeben.

 

Preis Stk.: CHF 80.-

 

Die Birne ist der Bruder des Apfels, könnte man sagen. Schließlich sind die beiden verwandt.

Während der Apfel für das weibliche Prinzip steht, hat die Birne mehr männliche Eigenschaften.

Nach christlich-volkstümlichem Aberglauben sind Birnbäume der Wohnsitz von Hexen und Dämonen. Die Germanen und Babylonier verehrten sie jedoch als heilige Bäume und Sitz der Götter. Im antiken Griechenland (auch Apia = Birnenland genannt) waren sie besonders begehrt und der Göttin Hera geweiht, der Beschützerin der verheirateten Frauen. Sie gelten als Symbole für Liebe, Fruchtbarkeit und Wachstum, Erkenntnis und Einsicht. Wenn ein Birnbaum viele Birnen trägt, sollen im nächsten Jahr viele Mädchen zur Welt kommen. Die Birne als Kraftbaum kann den Weg weisen in schwierigen Situationen und den Umgang mit unangenehmen Menschen erleichtern. Sie unterstützt positives Denken, Vergebung, Unabhängigkeit, Wohlbefinden, die Arbeit an sich selbst und die Sonnenseiten des Lebens. Die Früchte stehen für das männliche Prinzip mit viel warmer und sonniger Energie, aber vergleichsweise harter und rauer Ausstrahlung. Die zarten Blüten galten bereits in der Gotik als Zeichen für Schönheit und Weiblichkeit.

 

Birne MadagaskarBirne Madagaskar

 

Kontaktformular

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

 

Öffnungszeiten:

Dienstag 11.30 bis 18.00 Uhr

Mittwoch bis Freitag 11.30 bis 19.00 Uhr

Samstag 11.00 bis 17.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

      Sommerferien vom 07.08. - 22.08.2022

Folge uns:

Facebook

Instagram

2punkt2 GmbH

Zweierstrasse 35

8004 Zürich

+41 44 291 20 20


 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?